10. MUSIKFEST UNERHÖRTES MITTELDEUTSCHLAND

18.05.2021

Der Vorstand des Vereins Straße der Musik e.V. hat in seiner letzten Sitzung entschieden, das 10. Musikfest UNERHÖRTES MITTELDEUTSCHLAND nicht in der gewohnten Form mit 14 Konzerten an 14 Orten durchzuführen. Die folgenden 4 Konzerte werden ohne Publikum aufgezeichnet und auf unserer Website kostenfrei gestreamt. Alle anderen Konzerte mussten leider abgesagt und zum Teil auf die nächsten Jahre verschoben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

1. Konzert

Unerhörte Flöten- und Orgelklänge aus Halle

Freitag 25. Juni - Stream ab 19 Uhr - Halle (Saale), Dom
Bettine Keyßner (Flöte), Gerhard Noetzel (Orgel)
Musik u.a. von Armin Thalheim {*1944}, Christian Ritter {um 1645 - um 1725}, Reinhard Ohse {*1930}, Wilhelm Friedemann Bach {1710-1784}, Gottfried August Homilius {1714-1785}, Christlieb Siegmund Binder {1723-1789}, Johann Philipp Eisel {1698-1763}

 

2. Konzert

Unerhörtes aus Naumburg - Seltenes und Unbekanntes

Donnerstag 1. Juli - Stream ab 19 Uhr - Naumburg, Landesschule Pforta, Klosterkirche
Anne Schumann und Friederike Lehnert (Violinen), Klaus Voigt (Viola da spalla), Sebastian Knebel (Cembalo)
Musik von Johann Theile {1646–1724}, Johann Philipp Krieger {1649–1725}, Johann Rosenmüller {1619–1684} und Isabella Leonarda {um 1620–1704}

 

3. Konzert

Unerhörte Musik für den König - Ehrung für Graun und Kirnberger

Samstag 3. Juli - Stream ab 19 Uhr - Zeitz, Dom St. Peter und Paul
Camerata Bachiensis mit Roberto De Franceschi (Oboe und Traversflöte), Anne Kaun, Magdalena Schenk-Bader (Violine, Viola), Antje Nürnberger (Violoncello), Julia Chmielewska-Ulbrich (Orgel, Tasteninstrumente)
Musik von Johann Philipp Kirnberger {1721–1783} und Johann Gottlieb Graun {1703–1771}

 

4. Konzert

Unerhörte Harfenklänge - Musik auf 94 Saiten

Sonntag 4. Juli - Stream ab 17 Uhr - Ermlitz, KulturGut
Esperanza Ehrle, Babett Niclas (Harfen)
Musik von Carl Christian Agthe {1762–1797}, Johann Sebastian Bach {1685–1750}, Fanny Hensel {1805–1847}, Gustav Mahler {1860–1911}, Felix Mendelssohn Bartholdy {1809–1847} und Clara Schumann {1819–1896}

 


Ein herzliches Dankeschön!

30.06.2020

Der Vorstand des Straße der Musik e.V. dankt ganz herzlich für die erhaltene Unterstützung von der Ostdeutschen Sparkassenstiftung gemeinsam mit der Saalesparkasse, sowie aus dem Lotto-Hilfsfond, und von den Städten Leipzig und Halle (Saale).
 

Vielen Dank!


9. MUSIKFEST UNERHÖRTES MITTELDEUTSCHLAND

vom 21. bis 30. Juni 2019

Beim 9. Musikfest UNERHÖRTES MITTELDEUTSCHLAND erklangen 126 Werke von 60 Komponisten bei 14 Konzerten in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen an musikhistorisch bedeutsamen Orten.

DANK an alle Förderer und Unterstützer, den Kooperationspartnern vor Ort, den Künstler*innen und dem zahlreich erschienenen Publikum.

MDR-Klassik spricht mit dem Schirmherren Cord Garben

MDR-Kultur spricht mit unserem Vorstandsmitglied Andreas Porsche

TV Halle präsentiert ein Ankündigungsvideo



11. MUSIKFEST UNERHÖRTES MITTELDEUTSCHLAND

vom 24. Juni bis 03. Juli 2022

Künstler, die sich für das 11. Musikfest  bewerben wollen, beachten bitte unsere Informationen für Künstler.



Mitglied im KultNet


10. Musikfest UNERHÖRTES MITTELDEUTSCHLAND

Förderer
Förderer
Unterstützer

Kooperationspartner
  • Ev. Reformierte Domgemeinde Halle (Saale)
  • Förderverein Kultur-Gut Ermlitz e.V.
  • Förderverein Musikfreunde Eule-Orgel Zeitzer Dom e.V.
  • Landesschule Pforta

Veranstalter

STRASSE DER MUSIK e.V.

Ein herzliches Dankeschön!
Der Verein STRASSE DER MUSIK dankt allen Förderern, Unterstützern, Kooperationspartnern, den Verantwortlichen an den Spielstätten, Medienpartner, allen Künstlern des Musikfestes, sowie dem Organisationsteam.